Dienstag, 19. Januar 2010

Lust auf Fränkische


Eigentlich bin ich die letzten Wochen und Monate so gut wie nur noch in der Fränkischen anzutreffen. Vor Allem die Blöcke um Pottenstein haben es mir angetan. Das Gräbnerwändchen besticht mit einer Gesteinsqualität, welche von aller erster Güte ist. Vor allem sind Tretboot (soft 7b) und Miniglof (soft 7c) zu empfehlen. Super schöne Schalen und Dellen führen an die Ausstiegshenkel. Weiter rechts unten befindet sich der Cassanova (7b+), ein genialer Highball vom Heiko und eine sehr schöne Traverse mit einem kleinen "Stellchen". Eigentlich ist ja der ganze Hang voll mit 1A Bouldern. Aber man darf ja nix verraten;-). Polly Pocket (8a) ist ein knallharter Dreizügler und für Menschen mit dünnen Fingern schon eher kletterbar. Nun hab ich aber meine Aufgabe gleich links davon gefunden...

Keine Kommentare:

Kommentar posten